Skip to content
Home » Wie man mit jemandem umgeht, der alles persönlich nimmt

Wie man mit jemandem umgeht, der alles persönlich nimmt

Wie man mit jemandem umgeht, der alles persönlich nimmt

Narzisstische Persönlichkeitsstörung: Wie nennt man jemanden, der alles persönlich nimmt?

Narzisstische Persönlichkeitsstörung ist eine psychische Erkrankung, die durch ein extrem überhöhtes Ego und eine mangelnde Realitätswahrnehmung gekennzeichnet ist. Menschen, die an dieser Krankheit leiden, glauben, dass sie überragend sind und überschätzen sich selbst. Sie nehmen alles persönlich und haben eine starke Abneigung gegen Kritik oder andere Ansichten.

Was sind die Symptome von Narzisstischer Persönlichkeitsstörung?

Die Hauptsymptome von Narzisstischer Persönlichkeitsstörung sind ein übertriebenes Ego, eine mangelnde Empathie, ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Bestätigung und Anerkennung, ein Mangel an Mitgefühl, ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Kontrolle, ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Perfektionismus und ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Bewunderung.

Zu den weiteren Symptomen gehören eine arrogante Haltung, ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Macht und Einfluss, ein ausgeprägter Hang zur Manipulation, ein mangelndes Verständnis für Gefühle anderer, ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Rache und eine Tendenz, andere zu benutzen, um ihre eigenen Ziele zu erreichen.

Wie wird Narzisstische Persönlichkeitsstörung diagnostiziert?

Die Diagnose einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung erfolgt durch ein Gespräch mit einem Psychiater oder Psychotherapeuten. Der Arzt wird Fragen zur aktuellen Situation, zur Vergangenheit und zur Familie stellen, um zu bestimmen, ob die Person tatsächlich an der Erkrankung leidet.

Wie wird Narzisstische Persönlichkeitsstörung behandelt?

Die Behandlung von Narzisstischer Persönlichkeitsstörung umfasst psychotherapeutische und medikamentöse Behandlung. In der psychotherapeutischen Behandlung wird der Betroffene dazu ermutigt, seine Gefühle und Gedanken auszudrücken und sich selbst und andere besser zu verstehen.

Lesen Sie auch:   Psychotherapie in Bochum Altes Amtshaus

In der medikamentösen Behandlung werden Medikamente eingesetzt, um die Symptome der Erkrankung zu lindern. Diese Medikamente können Angstzustände, Depressionen und andere psychische Probleme lindern.

Kann Narzisstische Persönlichkeitsstörung geheilt werden?

Narzisstische Persönlichkeitsstörung ist eine chronische Erkrankung, die nicht vollständig geheilt werden kann. Allerdings kann die Krankheit durch eine angemessene Behandlung und einen gesunden Lebensstil kontrolliert werden. Dazu gehören eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung, soziale Betätigung und psychotherapeutische Unterstützung.

Die Behandlung von Narzisstischer Persönlichkeitsstörung ist ein langfristiger Prozess, der viel Geduld und Engagement erfordert. Es ist wichtig zu beachten, dass die Erkrankung nicht über Nacht geheilt werden kann, sondern dass der Betroffene viel Zeit und Geduld benötigt, um eine Besserung zu erreichen.