Skip to content
Home » How to Get Out of Bed With Depression: Tips and Strategies

How to Get Out of Bed With Depression: Tips and Strategies

How to Get Out of Bed With Depression: Tips and Strategies

Wann Aufstehen bei Depression?

Depression ist eine ernsthafte Störung, die viele Menschen betrifft. Es kann jeden Alters und jeder Herkunft treffen, und es ist ein häufiges Symptom einer Reihe von medizinischen Bedingungen. Eine neue Studie legt nahe, dass ein Wechsel zu einem früheren Schlafmuster das Risiko einer schweren Depression senken kann.

Schon eine Stunde früheres Einschlafen senkt Depressionsrisiko

Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift Sleep veröffentlicht wurde, untersuchte den Zusammenhang zwischen Schlafmuster und Depression. Die Forscher verglichen die Schlafgewohnheiten von mehr als 5.000 Teilnehmern, die an der Studie teilnahmen. Sie fanden heraus, dass ein früherer Schlafmittelpunkt (Mittelpunkt des Schlafs) die Wahrscheinlichkeit einer schweren Depression um 23 Prozent senken konnte.

Der Hauptautor der Studie, Iyas Daghlas, sagte: “Wir wissen, dass Depressionen ein ernstes gesundheitliches Problem sind, und wir wissen, dass Schlafmuster eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von psychischen Erkrankungen spielen. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine frühere Schlafenszeit das Risiko einer schweren Depression senken kann.”

Früher schlafen als mögliche Lösung

Die Autoren der Studie stellen fest, dass Menschen, die früher schlafen, weniger anfällig für Depressionen sind. Die Forscher schlagen vor, dass Menschen, die anfällig für Depressionen sind oder unter anderen psychischen Erkrankungen leiden, möglicherweise von einem früheren Schlafmuster profitieren können.

Das bedeutet jedoch nicht, dass jeder, der früher schläft, ein geringeres Risiko für Depressionen hat. Einige Menschen finden es schwierig, früher einzuschlafen, obwohl es viele Tipps gibt, wie man diese Herausforderung meistern kann.

Lesen Sie auch:   5 Tipps, wie man sich selbst wieder aufbauen kann, wenn es einem nicht gut geht

Tipps, um früher einzuschlafen

Wenn Sie versuchen, früher einzuschlafen, können diese Tipps Ihnen helfen:

  • Erstellen Sie einen Schlafplan. Haben Sie jeden Tag zur selben Zeit ein und gehen Sie zur selben Zeit ins Bett.
  • Machen Sie vor dem Schlafengehen eine Entspannungsübung.
  • Vermeiden Sie nachts Koffein und Alkohol.
  • Vermeiden Sie Bildschirmaktivität wie Fernsehen und Computerspiele vor dem Schlafengehen.
  • Halten Sie Ihr Schlafzimmer dunkel und ruhig.
  • Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine Dusche vor dem Schlafengehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Mensch anders ist und es keine einzige Lösung für alle gibt. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie den richtigen Schlafrhythmus finden. Wenn Sie Probleme haben, früher einzuschlafen, können Sie einen Arzt konsultieren, um zu sehen, ob eine medizinische Behandlung oder ein anderer Ansatz erforderlich ist.

Weitere Maßnahmen

Es ist wichtig, dass Sie gesunde Lebensstile beibehalten, wenn Sie versuchen, Depressionen vorzubeugen. Dazu gehören regelmäßige körperliche Aktivität, eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Work-Life-Balance. Es ist auch wichtig, dass Sie soziale Kontakte pflegen und sich Zeit nehmen, um zu entspannen und zu genießen.

Wenn Sie an Depressionen leiden, wird empfohlen, dass Sie einen Arzt aufsuchen, um eine Behandlung zu erhalten. Es gibt viele Behandlungsoptionen, die helfen können, die Symptome der Depression zu lindern. Ein Arzt kann Ihnen helfen, die richtige Behandlung für Sie zu finden.

Fazit

Eine neue Studie legt nahe, dass ein früheres Schlafmuster das Risiko einer schweren Depression senken kann. Obwohl frühes Einschlafen nicht für alle Menschen möglich ist, können einige Tipps dabei helfen, früher einzuschlafen. Wenn Sie anfällig für Depressionen sind, sollten Sie auch andere Maßnahmen ergreifen, um eine gesunde Lebensweise zu fördern. Wenn Sie an Depressionen leiden, ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen, um eine Behandlung zu erhalten.

Lesen Sie auch:   Psychotherapie Ausbildung nach Master